Informationen zu Coronavirus & Impfung


Anmeldung zur Infektionssprechstunde

Bei akuten Infektsymptomen wie Husten, Fieber, Halsschmerzen, oder kurzfristig aufgetretene Durchfälle und/oder Erbrechen melden Sie sich bitte telefonisch bei uns. Wir planen Sie zeitnah in unsere Infektionssprechstunde ein.

Bitte kommen Sie NICHT ohne Anmeldung in die Praxis.


Informationen zur Schutzimpfung gegen Corona

Gerne beraten wir Sie zur Schutzimpfung gegen das Coronavirus. Hierzu vereinbaren Sie einfach einen Termin in der Sprechstunde.

 

Wir impfen aktuell Donnerstags zwischen 17 und 19 Uhr mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer.

Sie können sich telefonisch oder per Email zur Impfung anmelden. 

 

Bei erstmaliger Impfung in unserer Praxis bringen Sie bitte Ihren Impfpass, sowie den ausgefüllten Aufklärungsbogen mit. 

 

Anmeldung zur Boosterimpfung

 

Sie dürfen sich zur Boosterimpfung mit einem mRNA-Impfstoff (Biontech oder Moderna) anmelden, wenn Sie:

 

- genesen und 1x geimpft sind. 

- mit Vektorimpfstoff geimpft wurden (2x Astra-Zeneca oder 1x Johnson&Johnson). 

- eine Kreuzimpfung erhalten haben (1x Vektor & 1x mRNA-Impfstoff). 

- zwei Mal mit mRNA-Impfstoff geimpft sind.

 

Achtung: überall gilt, dass die letzte Impfung 6 Monate zurück liegen muss.